Erdbeer-Kastenkuchen

Dieser hübsche Kastenkuchen ist der ideale Vor-Sommerkuchen…super einfach und doch so verdammt lecker. Süßer Vanilleteig mit frischen Erdbeeren und Frischkäsecreme. Dann mit vielen frischen Erdbeeren belegt. So hübsch mit so wenig Aufwand.

Dieser hübsche Kastenkuchen ist der ideale Vor-Sommerkuchen…super einfach und doch so verdammt lecker. Süßer Vanilleteig mit frischen Erdbeeren und Frischkäsecreme.

Dann mit vielen frischen Erdbeeren belegt. So hübsch mit so wenig Aufwand.

Dieser hübsche Kastenkuchen ist der ideale Vor-Sommerkuchen…super einfach und doch so verdammt lecker. Süßer Vanilleteig mit frischen Erdbeeren und Frischkäsecreme. Dann mit vielen frischen Erdbeeren belegt. So hübsch mit so wenig Aufwand.

Erdbeer-Kastenkuchen

Portionen: 1 Kastenform 25 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 400 g Erdbeeren
  • 200 g Butter Zimmertemperatur
  • 180 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Speisestärke
  • 250 g Joghurt
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Puderzucker

Anleitungen

  • Backofen auf 170 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und eine Kastenform ca. 25 cm einfetten und mit Mehl bestäuben
  • Die Hälfte der Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln
  • Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen
  • Eier nach und nach unterrühren
  • Mehl, Backpulver und Speisestärke vermengen und nach und nach unterrühren
  • 150 g Joghurt unterrühren
  • Erdbeerstücke unterheben
  • Teig in die Kastenform geben und 50 -60 Minuten backen
  • Herausnehmen, abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  • Vor dem Servieren den restlichen Joghurt mit Frischkäse, Zitronensaft und Puderzucker verrühren, auf den Kuchen geben und mit den restlichen Erdbeeren garnieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung