Beiträge

Bei uns fangen die Apfelbäume an zu blühen. Erst rosa, dann weiß. Natürlich tragen sie noch keine Früchte, aber die Blüten riechen schon so frisch und süßlich, dass ich einfach ein paar Äpfel kaufen musste, um mir diese leckeren Brownies aus weißer Schokolade zu backen.

Apfel Brownies mit weißer Schokolade

Bei uns fangen die Apfelbäume an zu blühen. Erst rosa, dann weiß. Natürlich tragen sie noch keine Früchte, aber die Blüten riechen schon so frisch und süßlich, dass ich einfach ein paar Äpfel kaufen musste, um mir diese leckeren…

Fruchtiger Osterzopf mit Äpfeln

Beitrag enthält Werbung Ohne Osterzopf ist es kein richtiges Osterfest. Ich mag ihn am liebsten mit Zuckerguss und Mandelblättchen. Und da mir der gekaufte meist schon am nächsten Tag nicht mehr schmeckt, wird halt selbst gebacken. Aber…
Apfelpfannkuchen sind für mich Kindheitserinnerungen. Ich mag einfach den Geschmack des wirklich einfachen Teigs mit den gebackenen Äpfeln, wenn sich die Butter mit dem Kristallzucker vereint. Ich finde, dass man da einfach mal Muffins raus machen kann. Probiert und richtig gut gelungen.

Apfelpfannkuchen Muffins

Apfelpfannkuchen sind für mich Kindheitserinnerungen. Ich mag einfach den Geschmack des wirklich einfachen Teigs mit den gebackenen Äpfeln, wenn sich die Butter mit dem Kristallzucker vereint. Ich finde, dass man da einfach mal Muffins…

Omas Apfelkuchen

Ihr kennt das sicherlich auch: Ab und an denkt man gern daran zurück, wie es war Kind zu sein. Da war die Welt für uns noch in Ordnung und die größten Probleme lagen darin, wer die meisten und schönsten Murmeln besaß. An den Wochenenden…

Gewürzte Apfelchips

Beitrag enthält Werbung Ich bin gerade dabei immer mal wieder gesündere Snacks in den Alltag einzubauen und selbst zu machen. Klar, der Klassiker sind die knusprigen Apfelchips aus dem Backofen. Einfacher geht es nun wirklich nicht. Dieser…
Gestern Abend blätterte ich durch eines meiner vielen Koch-und Backmagazine, die ich abonniert habe (seltsamerweise mag ich all die trashigen Magazine nicht so gern) und entdeckte ein ganz einfaches Rezept für knusprige Kartoffelpuffer. Das war ein Zeichen. Ich musste mir sofort ein paar Kartoffelpuffer machen. Da ich keinem Rezept so richtig folgen kann musste ich auch hier wieder ¾ des Rezeptes abändern. Und so kann ein völlig anderes Rezept heraus. Knusprige Kartoffelpuffer mit Rosinen in einer Zucker-Zimtkruste und einem Topping aus Amaretto-Äpfeln. Das war echt flott gemacht und unglaublich gut.

Apfel-Amaretto Kartoffelpuffer

Gestern Abend blätterte ich durch eines meiner vielen Koch-und Backmagazine, die ich abonniert habe (seltsamerweise mag ich all die trashigen Magazine nicht so gern) und entdeckte ein ganz einfaches Rezept für knusprige Kartoffelpuffer. Das…
Länger ging der Titel des Desserts nun wirklich nicht, aber ich wollte alle leckeren Komponenten einfach dabeihaben. Es ist ein WIRKLICH einfaches Dessert, bestehend aus Äpfeln und Sahne… und einen Hauch Ingwer. Ein Traum.

Apfelkompott mit Ingwer und Joghurt Meringue-Sahne

Länger ging der Titel des Desserts nun wirklich nicht, aber ich wollte alle leckeren Komponenten einfach dabeihaben. Es ist ein WIRKLICH einfaches Dessert, bestehend aus Äpfeln und Sahne… und einen Hauch Ingwer. Ein Traum. Apfelkompott…
Huch, waren die schnell aufgegessen. Aber wer kann denn so lauwarmen Apfeltaschen mit dieser dicken Glasur widerstehen? Ich jedenfalls nicht.

Frittierte Apfeltaschen

Huch, waren die schnell aufgegessen. Aber wer kann denn so lauwarmen Apfeltaschen mit dieser dicken Glasur widerstehen? Ich jedenfalls nicht. Frittierte Apfeltaschen 350 g Mehl70 g Zucker70 g Butter (weich)130…
Ich mag jeden einzelnen Baustein von diesen Kuchen: den Boden aus Haferkeksen, cremigen Milchreis mit Mascarpone und die eingekochten Apfelwürfel. Und das Trio macht den Kuchen einfach zu etwas ganz Besonderen. Am liebsten mag ich es sogar, wenn das Apfel-Topping noch warm über den Milchreiskuchen kommt…

Mascarpone-Milchreiskuchen mit Apfeltopping ohne Backen

Ich mag jeden einzelnen Baustein von diesen Kuchen: den Boden aus Haferkeksen, cremigen Milchreis mit Mascarpone und die eingekochten Apfelwürfel. Und das Trio macht den Kuchen einfach zu etwas ganz Besonderen. Am liebsten mag ich es sogar,…
Der Bratapfelkuchen ist genau der richtige Kuchen nach den Feiertagen. Noch leicht weihnachtlich und saftig frisch. Der riecht schon beim Backen nach Omas Backstube.

Bratapfel-Kuchen

Der Bratapfelkuchen ist genau der richtige Kuchen nach den Feiertagen. Noch leicht weihnachtlich und saftig frisch. Der riecht schon beim Backen nach Omas Backstube. Bratapfel-Kuchen 9 kleine rote Äpfel150…
TIPP: Es gibt so viele tolle Kombinationen, die sich alle lohnen ausprobiert zu werden. Anstelle des Apfelsaftes nehme ich auch gerne eine Kombination aus Apfelsaft und Weißwein. Als Topping auch gerne mal Schmand mit Sahne. Darauf etwas Zimt, Eierlikör oder Schokoladenraspeln.

Saftiger Apfelsaftkuchen

Es gibt sicherlich niemanden, der diesen Kuchen nicht schon ausprobiert hat, oder? Ich liebe ihn einfach. Wegen seiner Einfachheit. TIPP: Es gibt so viele tolle Kombinationen, die sich alle lohnen ausprobiert zu werden. Anstelle des Apfelsaftes…
Heute teile ich mit Euch mein alljährliches Ritual. Zwischen den Jahren setze ich mir immer einen Apfel-Rumtopf an, den ich im neuen Jahr dann noch im Januar genießen kann. Am liebsten bereite ich ihn mit JAZZ™ Äpfeln zu, denn die haben die perfekte Genuss-Kombination aus spritzig-sü. und knackig-frisch. Mit Rosinen und Walnüssen kombiniert, habe ich den leckeren Bratapfel-Genuss.

Schneller Apfel-Rumtopf

Beitrag enthält Werbung Heute teile ich mit Euch mein alljährliches Ritual. Zwischen den Jahren setze ich mir immer einen Apfel-Rumtopf an, den ich im neuen Jahr dann noch im Januar genießenkann. Am liebsten bereite ich ihn mit JAZZ™…