Beiträge

Zimtcrème auf Apfelstückchen

Äpfel, Honig, Zimt...und Mascarpone natürlich. Ein wahnsinnig leckeres Dessert, nicht nur zum Weihnachtsfest. Zimtcrème auf Apfelstückchen 1 kg Äpfel100 g getrocknete Cranberries oder Rosinen100 ml Apfelsaft80…

Kartoffel-Birnen- und Apfel-Eierlikör-Auflauf

Beitrag enthält Werbung Hmmm… da muss ich beim Rezepte aufschreiben noch kurz seufzen und mir die Finger lecken. So lecker waren die beiden Aufläufe.  Dank  der kleinen Appolia Auflaufformen von…
So liebe ich Desserts: im Glas und mit einer leckeren Creme. Und die Karamell-Äpfel sind einfach so lecker, dass ich die meisten sofort aus dem Topf gelöffelt habe.

Karamell-Äpfel auf Spekulatius Creme

So liebe ich Desserts: Im Glas und mit einer leckeren Creme. Und die Karamell-Äpfel sind einfach so lecker, dass ich die meisten sofort aus dem Topf gelöffelt habe. Karamell-Äpfel auf Spekulatius Creme Topping100…

Bratapfel-Gugelhupf

Am Wochenende schon was vor? Nein? Dann back dir was!  Wenn es jemals ein Rezept gab, das nach Herbst schreit, dann ist es dieser Bratapfel-Kuchen aus Zimt, Marzipan, Rum und geriebenen Äpfeln. Es gibt wirklich nichts, was man an…

Kandierte Äpfel im Halloween Style

Beitrag enthält Werbung Kandierte Äpfel müssen einfach zu Halloween sein, da kommen „alte“ Jahrmarktsgefühle auf. Als Kind habe ich die roten Zucker-Äpfel einfach geliebt. Die Kruste war manchmal so hart, dass ich meinen Apfel immer…
Ich liebe es, wenn der Apfelkuchen eine leichte Karamellnote erhält. Verstärkt wird das noch durch die Zugabe eines starken Espresso. Ich habe dazu den Espresso aus der Jacobs Barista Editions genommen, da er eine leicht würzige Note hat, die perfekt zum Apfelkuchen passt. Probiert das einfach mal aus.

Kaffee-Apfelkuchen

Beitrag enthält Werbung Ich liebe es, wenn der Apfelkuchen eine leichte Karamellnote erhält. Verstärkt wird das noch durch die Zugabe eines starken Espresso. Ich habe dazu den Espresso aus der Jacobs Barista Editions genommen, da er eine…

Haselnuss-Apfeldessert

Ich hatte schon fast Entzugserscheinungen: Ich habe so lange schon kein Dessert mehr im Glas gemacht, dass ich es direkt am Wochenende nachholen und essen musste. Gebackene Äpfel sind einfach was richtig Leckeres. Und irgendwie stimmt es mich…

Kleine Apfelkuchen

Hach, sind die kleinen Kuchen schön. Ich habe die Form schon seit dem letzten Jahr und bin erst jetzt dazu gekommen, diese zu benutzen. Daher habe ich ganz besonders leckere kleinen Kuchen gebacken, die zum Abschluss mit brauner Butter…
Magst du es, wenn du in einen Keks beißt und dieser innen noch ganz klebrig ist? Ich auf jeden Fall und diese Kekse, die wie ein großer warmer Apfelkuchen schmecken, sind genau richtig.

Apfelkuchen-Kekse

Magst du es, wenn du in einen Keks beißt und dieser innen noch ganz klebrig ist? Ich auf jeden Fall und diese Kekse, die wie ein großer warmer Apfelkuchen schmecken, sind genau richtig. Apfelkuchen-Kekse 170…
Ein normaler Kastenkuchen? Aber nein! Ein feuchter Vanillekuchen, säuerliche Äpfel mit ganz viel Zimt und Zucker und eine süße Puderzuckerglasur. Ein richtig guter Kuchen, der wie ein warmer Apfelkrapfen schmeckt.

Apfelkrapfen-Kuchen

Ein normaler Kastenkuchen? Aber nein! Ein feuchter Vanillekuchen, säuerliche Äpfel mit ganz viel Zimt und Zucker und eine süße Puderzuckerglasur. Ein richtig guter Kuchen, der wie ein warmer Apfelkrapfen schmeckt. Apfelkrapfen-Kuchen Zimtzucker70…
Mehr Apfel geht nicht. Und der Geschmack ist einfach sensationell. Im Inneren verbindet sich beim Backen der ausgetretene Apfelsaft mit dem Zucker, Zimt und der Vanille….da bekomme ich beim Schreiben schon wieder Hunger.

Apfelkuchen prall gefüllt mit Äpfeln

Mehr Apfel geht nicht. Und der Geschmack ist einfach sensationell. Im Inneren verbindet sich beim Backen der ausgetretene Apfelsaft mit dem Zucker, Zimt und der Vanille….da bekomme ich beim Schreiben schon wieder Hunger. Apfelkuchen…
Apfelkuchen. Ich mag sie einfach alle. Aber dieser ist etwas ganz Besonderes, denn der hat nicht fruchtige Äpfel, sondern auch ein paar knackige Amarettinis in sich. Na ja… und etwas Weißwein und ein paar Kleckse Kirschmarmelade sind auch noch dabei. Ein gelungener Kuchen mit Crunch-Effekt.

Crunchiger Apfelkuchen

Apfelkuchen. Ich mag sie einfach alle. Aber dieser ist etwas ganz Besonderes, denn der hat nicht fruchtige Äpfel, sondern auch ein paar knackige Amarettinis in sich. Na ja… und etwas Weißwein und ein paar Kleckse Kirschmarmelade sind…